Artikel mit dem Tag "Abrissspekulation"



Abriss · 18. März 2019
Die auf Abrissspekulation spezialisierte Immobilienfirma GT 14 GmbH sowie die ebenfalls umtriebige Firma Breiteneder Immobilien (BIP Immobilien) verfolgen ein sprichwörtlich zerstörerisches Geschäftsmodell. Diesmal müssen gleich zwei gut erhaltene Altbauten der so genannten „Aufwertung“ weichen. Zum einen betrifft dies das zweistöckige Gründerzeithaus in der Mollardgasse 54, zum anderen das ehemalige islamische-iranische Zentrum „Imam Ali“ zwei Häuser weiter (Mollardgasse 50)....
Wohnungspolitik · 29. Januar 2019
Knapp 100 Zinshäuser fielen im Frühsommer 2018 der so genannten Abrissspekulation zum Opfer. Welches Geschäftsmodell steckt dahinter? Wer profitiert und wer verliert? Und was hat das alles mit einer parlamentarischen Anfrage an IM Herbert Kickl zu tun?